Hotel Tommy - Offizielle Webseite info@hotel-tommy.com +420 491 452 452
Silvester
On-line Reservierung
Reservierung
anzeigen Reservierungverstecken Reservierung

Die Felsenstadt Adršpach

Die unikate Sandfelsenstadt reizte die Besucher schon am Ende des 18. Jahrhundert. Durch das umfangsreiche Labyrinth der Felsentürme und Engpässen windet sich der Fluss Metuje, der hier eher noch ein Bächlein ist. Obwohl die Adršpachs Felsen ein streng nationales und natürliches Schutzgebiet sind, kann jeder Besucher deren Schönheit während einer touristischen Runde bewundern, die durch die interessantesten Plätze der Felsenstadt führt. Die Wandertour ist 3,5 km lang und ein Bestandteil ist ein kleiner und ein großer Wasserfall, welcher aus 16 Metern Höhe herabfällt. Eine weitere sehr interessante Attraktion ist die Fahrt auf dem Felsensee, der sich in einer Höhe von 535 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Wenn Sie sich die Plätze anschauen möchten, an denen die schönsten tschechischen Märchen gedreht wurden, dann seien sie herzlich willkommen.

Die Felsen von Adršpach sind für die gerngesehene Besucher ganzjährig geöffnet. Ein Bestandteil der Besichtigung ist auch eine Führung entlang eines Sees in der ehemaligen Sandgrube am Eingang zu den Felsen. Es ist ein netter 1,5 km langer Spaziergang, der Ihnen die untraditionellen Ausblicke auf den Ostteil der Felsenstadt vermittelt. Weitere Möglichkeiten, wie man seine Freizeit verbringen kann, ist der Besuch der Ruine der mittelalterlichen Burg Adršpach, die sich auf dem Berg Starozámecký vrch, ungefähr 3km von der Besichtigungsrunde befindet. Von der Burgaussicht sind einerseits die Felsen von Adršpach und andererseits die Gipfel des Riesengebirges zu bewundern. Die Felsen von Adršpach – Teplice besuchen Jahr für Jahr Tausende zufriedene nicht nur tschechische sondern auch ausländische Touristen. Diese unikate Aussicht empfehlen wir herzlich allen Gästen unseres Hotels.